Il nostro sito web utilizza i cookies (non si tratta di cookies di profilazione per fini di marketing ma solo di cookies tecnici che consentono il corretto funzionamento del sito). Proseguendo con la navigazione ne accetti l'utilizzo.  OK, proseguiMaggiori info

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Kommunikation zwischen Tecam srl und dem Kunden erfolgt vorwiegend per E-Mail. Der Kunde verpflichtet sich, in der Zeit zwischen Bestellung und Abschluss des Vertrages bzw. ordnungsgemäßem Erhalt der bestellten Waren regelmäßig sein Postfach zu kontrollieren. Das gilt auch im Falle jedweder anderen Anfrage an Tecam. Die Produkte auf unseren Seiten können Änderungen unterliegen bzw. weiterentwickelt werden, damit eine optimale Nutzung gewährleistet ist. Daher stimmen diese häufig nicht 100%ig mit den Abbildungen auf der Webseite überein. In den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Verkaufsbedingungen und -modalitäten der von Tecam vertriebenen Produkte geregelt. Sämtliche zwischen Tecam als Verkäufer und Dritten geschlossenen Verträge unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ein wesentlicher und integraler Bestandteil jeden Kaufangebots, jeder Bestellung und jeder Kaufbestätigung eines Produktes sind. Es gelten die Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1. Produkte: Preise und Eigenschaften
1.1 Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise der auf der Webseite von Tecam gelisteten Produkte inklusive Mehrwertsteuer und Transport. Die jeweils von Tecam veröffentlichten Produktpreise annullieren und ersetzen die früheren Preise.
Tecam behält sich das Recht vor, die auf ihrer Webseite oder in Informationsbroschüren und Werbematerialien veröffentlichten Produktpreise bei Auftragsbestätigung zu bestätigen oder zu ändern.
1.2 Die technischen und funktionellen Eigenschaften der Produkte, die Tecam in ihren Werbematerialien und Informationsbroschüren veröffentlicht, stammen bei Waren, die nicht von Tecam gefertigt werden, vom jeweiligen Hersteller. Die Handbücher zu den Produkten sind in italienischer oder englischer Sprache abgefasst. Einige Produktabbildungen haben hinweisenden Charakter und sind nicht bindend.
1.3 Tecam liefert keine Waren auf Probe. Die Mitarbeiter von Tecam können zwar Hinweise zu den Produkteigenschaften geben, für die Auswahl der bestellten Produkte trägt jedoch der Kunde die Verantwortung.

2. Bestellung - Rechnungslegung
2.1 Sämtliche an Tecam übermittelten Bestellungen müssen in allen Teilen vollständig sein und alle zur ordnungsgemäßen Identifizierung der bestellten Artikel erforderlichen Angaben enthalten. Jede an Tecam übermittelte Bestellung stellt ein Vertragsangebot seitens des Kunden dar und ist daher für Tecam bindend. Die Erledigung der Bestellung durch Tecam steht einer Bestätigung und Annahme derselben gleich. Bei Eingang der Bestellung sendet Tecam automatisch eine Bestätigungsmail mit einer Übersicht über die Bestellung.
2.2 Kommt Tecam der Bestellung nicht nach (und ist die Nichterfüllung darauf zurückzuführen, dass das vom Kunden bestellte Produkt nicht verfügbar ist), so informiert Tecam den Kunden schnellstmöglich, wobei sie sich das Recht vorbehält, den Artikel durch einen anderen, im Hinblick auf Eigenschaften, Abmessungen und Preis gleichwertigen zu ersetzen. Kann Tecam den Wunsch des Kunden auch auf diese Weise nicht befriedigen, unterbreitet sie ihm Alternativlösungen, wobei der Kunde das Recht hat, seine Bestellung zu stornieren, wenn die Vorschläge für ihn nicht akzeptabel sind. In dem Falle erstattet Tecam dem Kunden angesichts der nicht erfolgten Lieferung etwaige bereits überwiesene Beträge. Darüber hinausgehende Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz oder sonstige Entschädigungen sind ausgeschlossen.
2.3 Die steuerrelevanten Unterlagen zu den bestellten Produkten werden von Tecam nach deren Versand an den Kunden am Monatsende erstellt. Zwecks Rechnungslegung hat der Kunde bei der Bestellung seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder Steuernummer anzugeben.

3. Lieferung der Produkte
3.1 Die Lieferungen erfolgen normalerweise durch Kurier. Tecam hat das Recht, die Lieferung der Produkte nach freiem Ermessen mit anderen, für geeignet befundenen Mitteln durchzuführen. Lieferungen per Nachnahme sind ausgeschlossen.
3.2 Der Versand innerhalb von Italien sowie in die angegebenen Länder ist kostenlos. Für nicht in der Liste aufgeführte Länder kann bei Tecam ein Angebot zu den Versandkosten eingeholt werden.
3.3 Die von Tecam angegebenen Lieferfristen beziehen sich auf die im Lager von Tecam vorrätigen Produkte und sind, wenngleich die Lagerbestände sorgfältig geprüft werden, nicht bindend und können von Tecam je nach Bedarf nachträglich bestätigt oder geändert werden.
Sämtliche Aufträge, die im August und während der Weihnachtsferien eingehen, werden nach Ende der Schließzeit im September bzw. Januar bearbeitet und versandt.
3.4 Tecam hat das Recht, die Produkte (auch bei ein und derselben Bestellung) in mehreren Teilsendungen zu liefern.
3.5 Besondere Lieferbedingungen und-fristen müssen vorab zwischen dem Kunden und Tecam vereinbart werden und von letzterer akzeptiert worden sein.

4. Gewährleistung der Produkte – Technischer Kundendienst
4.1 Tecam gewährleistet, dass die Produkte bei Auslieferung unversehrt sind (nachstehend “Tecam-Gewährleistung” genannt). Etwaige diesbezügliche Probleme hat der Kunde innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach Erhalt der Ware anzuzeigen, andernfalls erlischt jeglicher Anspruch. Kommt die Tecam-Gewährleistung zum Tragen, hat der Kunde Anspruch auf Austausch der schadhaften Produkte gegen Rücksendung derselben, wobei Ansprüche auf Schadenersatz, welcher Art auch immer, ausgeschlossen sind. Die Versandkosten für den Austausch der Produkte trägt der Kunde.
4.2 Der Technische Kundendienst sowie etwaige Garantieleistungen an den Produkten werden, soweit vorgesehen, von den jeweiligen Herstellern übernommen. Insbesondere übernimmt Tecam weder eine Garantie dafür, dass die Produkte mit anderen Produkten bzw. Geräten des Kunden kompatibel sind, noch dafür, dass die Produkte für den spezifischen Zweck, für den der Kunde sie einzusetzen gedenkt, geeignet sind. Die Gewährleistung für die Unversehrtheit der Produkte bei Anlieferung deckt keine Schäden ab, die auf Nachlässigkeit oder Unachtsamkeit des Bestellenden, höhere Gewalt, Naturkatastrophen oder Dritte zurückzuführen sind.
4.3 Ist eine Haftung von Tecam gegenüber dem Kunden erwiesen, so gilt als vereinbart, dass Tecam maximal in Höhe des Preises der vom Kunden erworbenen und beanstandeten Produkte haftet; dies gilt auch im Falle vollständiger oder teilweiser Nichterfüllung der durch Ausführung der Bestellung dem Kunden gegenüber eingegangenen Verpflichtungen.

5. Widerrufsrecht
5.1 Gemäß Art. 5 Gesetzesvertretendes Dekret 206/05 (Artikel 64-67) hat der Kunde (sofern er “Verbraucher” ist) das Recht, innerhalb von 10 (zehn) Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte ohne jegliche Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten und die bestellten Produkte zurückzugeben. Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Kunden, die im Sinne der geltenden Bestimmungen “Verbraucher” sind und als Privatpersonen kaufen. Es gilt keinesfalls für Geschäftskunden, bei denen die Bestimmungen von Art. 1341 ff. des italienischen Zivilgesetzbuches zur Anwendung kommen.
5.2 Das Widerrufsrecht ist vom Kunden innerhalb von 10 (zehn) Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte durch Einschreiben mit Rückschein an die Fa. Tecam s.r.l, via Liguria 25, 20881 Bernareggio (MB), auszuüben, andernfalls erlischt es. Die entsprechende Mitteilung kann innerhalb der gleichen Frist auch per Telegramm oder Fax an Tecam (Fax Nr. +39/039-609 35 07) gesandt werden, wobei Telegramm bzw. Fax binnen 48 (achtundvierzig) Stunden durch Einschreiben mit Rückschein zu bestätigen sind.
5.3 Die Ware muss unbenutzt und unbeschädigt in ihrer Originalverpackung vom Kunden auf eigene Kosten zurückgegeben werden. Jegliche Rücksendung bedarf der Genehmigung durch den Kundendienst von Tecam. Nach Erhalt der Genehmigung kann der Kunde die Ware an die Adresse senden, die in Abhängigkeit von der Art der Verpackung (Karton oder Palette) angegeben wurde.
5.4 Nach Eingang der Produkte bei Tecam (und Kontrolle derselben auf Vollständigkeit) schreibt Tecam dem Kunden innerhalb von 30 Tagen die (in der Rechnung angegebenen) Kosten der zurückgegebenen Produkte gut, erforderlichenfalls unter Abzug der Versandkosten, die definitiv zu Lasten des Kunden gehen. Sofern von den Parteien nicht anders vereinbart, kann der Kunde von seinem Widerrufsrecht nach Art. 64 ff. Gesetzesvertretendes Dekret 206/05 in folgenden Fällen keinen Gebrauch machen:
a) Erbringung von Dienstleistungen, deren Ausführung mit Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der in Art. 64 Absatz 1 genannten Frist begonnen hat;
b) Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Gewerbetreibende keinen Einfluss hat;
c) Lieferung von Waren, die nach Kundenvorgabe gefertigt bzw. eindeutig auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde;
d) Lieferung von audiovisuellen Produkten oder Software, die vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

6. Zuständiger Gerichtsstand
Unbeschadet etwaiger zwingend anzuwendender gesetzlicher Bestimmungen zum Verbraucherschutz ist für jede Streitigkeit im Zusammenhang mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich das Tribunale di Monza (Landgericht Monza) zuständig.

HINWEISE
Die Fa. Tecam weist jegliche Haftung für unsachgemäße Verwendung ihrer Produkte zurück.
Die auf dieser Webseite verwendeten Markenzeichen sind Eigentum von Tecam. Jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung derselben wird von Tecam untersagt.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Die übermittelten Daten werden ausschließlich zu Zwecken im Zusammenhang mit den zwischen uns bestehenden Geschäftsbeziehungen verwendet. Der Betreffende hat in jedem Fall das Recht, gemäß Gesetzesvertretendem Dekret 196/2003 die Löschung bzw. Berichtigung seines Namens zu verlangen.